Wieder da – Winteröffnungszeiten

Nach einer Ruhepause sind wir wieder da für Euch!
Es gelten weiterhin die Winteröffnungszeiten:

Mittwoch von 9 bis 12.30 Uhr und von 13 bis 18 Uhr
Freitag von 9 bis 12.30 Uhr und von 13 bis später…;)
Samstag von 9 bis 12.30 Uhr und von 13 bis 18 Uhr.

Sonntag von 9 bis 12.30 Uhr und von 13 bis 18 Uhr.

Der Campingplatz ist natürlich täglich geöffnet!

Franken entdecken…

Fotos: c 9er… und Sehenswürdigkeiten in Franken

und ein Weinchen gewinnen…

Wer uns eine schöne Tour im näheren, auch ein bißchen ferneren Umland von Bamberg/Bug – gerne auch zu Rad oder mit ÖPNV – vorschlägt, der kann nun auch was gewinnen: die drei liebsten Frankentouren wollen wir mit einem Fläschchen Frankenwein von Fischer belohnen, serviert auf unserer Terrasse.

Rechts-, Links- oder andere krumme Wege sind ausgeschlossen. Wanderungen und Fahrten, die wir schon auf unserer Webseite zum Thema Franken stehen haben, natürlich auch. Phantasievolle Variationen sind aber gerne willkommen. Schlagt uns, unseren Gästen und allen anderen Franken-Entdeckern was Schönes vor, kulturelle und kulinarische Ziele sind herzlich willkommen.

Es wartet gespannt: Das Camping Insel – Team

PS… aber nur bis 15. April!

Brauerei Wanderweg… Südliches Bierland Oberfranken

Natürlich ist´s uns am liebsten wenn Ihr Alle bei uns auf der Terrasse Euer Bierchen trinkt… aber Abwechslung muss sein und Oberfranken um die Ecke und das Bamberger Umland hat ja einiges zu bieten: Auf facebook.com finden Sie eine tolle Route unter dem Begriff BrauereiWanderwegImSudlichenBierlandOberfranken (Aus Datenschutzgründen hier leider kein direkter Link).

Teile dieses Weges finden Ihr bei uns auf der Webseite bei den Radtouren in Franken.

Schmausenkeller im Licht…

…und im Zwielicht

Das Kloster Michelsberg & das Brauereimuseum

Auch wenn das Kloster Michelberg immer noch aussieht wie ein Traum von Christo und die Kirche nicht zu betreten ist, lohnt der Weg dorthin. Einmal ist der Ausblick rüber zum Dom oder zur Altenburg über die Klostergärten atemberaubend, zum anderen befindet sich innerhalb der Klostermauern das entzückende Brauereimuseum. (Im Sommer auch schön kühl!) Der Besuch lohnt sich und macht Appetit aufs nächste Bier.  Mehr hier.

 

Wanderungen in der Fränkischen Schweiz

Tourenvorschläge für die Webseite, zu Fuß, zu Rad, zum Wirtshaus.

Wir haben schon sehr viele schöne Vorschläge für Wanderungen von Besuchern bekommen. Es gibt in Franken noch so viel zu entdecken und soviele Gaststätten mit fränkischer Küche.

Im Moment suchen wir ganz gezielt nach Vorschlägen zu Strullendorf und Roßdorf. Was mache ich vor oder nach dem Schwanenkeller, oder welche Tour führt mich zum  Felsenkeller,… zu Fuß… zu Rad, wer hat eine schöne Idee?

Wenn man unsere Pettstadtradtour ein bißchen variiert, käme man natürlich hin , aber wir hätten gerne was neues! http://www.campinginsel.de/franken.php#Radtouren

Öffnungszeiten: täglich 8.00-12.30 und 13.00-21.00 Uhr!

Seit den  Ostertagen gelten für die Klause folgende

Öffnungszeiten: täglich 8.00-12.30 und 13.00-21.00 Uhr!

Einen Grund für den Besuch wollen wir hier auch gleich liefern:

Kultur in der Galerie mit den Werken von Fritz Hoffmann. Die Ausstellung
mit einer Fritz Hoffmann-typischen, bunten Mischung und zusätzlich im Vorraum, als Bonbon,  Malerei von Klaus Borowietz.