Das Campen geht weiter! 30. Mai öffnet der Campingplatz!

Liebe Freunde und Gäste, bevor uns die Ruhe zuviel wird, dürfen wir Euch mitteilen, der Campingplatz macht wieder auf.

Wir freuen uns auf Euch und wir passen aufeinander auf!

Wir kennen noch nicht alle Regeln, die wir von Amts wegen beachten müssen – insbesondere im Umgang mit den Sanitärgebäuden – vielleicht müssen wir eine Weile mit der ein oder anderen Beschränkung leben. Aber das ist nicht so wichtig: Wir werden gemeinsam und achtsam sicherstellen, dass es uns allen gut geht. Wir passen aufeinander auf und Ihr genießt den Aufenthalt auf der Camping Insel. Eure Familie Hoffmann und die Camping Insel – Crew!

PS. Die Gaststätte hat ab 18. Mai geöffnet, aber nur der Aussenbereich / Freisitz.

Hereinspaziert: Die Ausstellung von Elke Schellerer kann besucht werden!

+

Nun kann die Ausstellung zumindest im Innenbereich der Klause betrachet werden – mit gebührendem Abstand. Die Austellungseröffnung / Vernissage von und mit Elke Schellerer werden wir gebührend nachfeiern, sobald es möglich ist. Also sind wir nicht traurig und verlängern die Vorfreude auf diesen Aspekt der Ausstellung ! Für die Zwischenzeit einfach mal in die Klause schauen!

»Würdest du mir sagen, bitte, welchen Weg ich von hier aus einschlagen soll?« »Das hängt zu einem guten Teil davon ab, wo du hin möchtest«, sprach die Katze. (Aus: Lewis Carroll, Alice im Wunderland)

Die Öffnungszeiten wie die der Klause, bitte treten Sie ein und genießen Sie! Peter Hoffmann

Franken entdecken…

Fotos: c 9er… und Sehenswürdigkeiten in Franken

und auch dieses Jahr ein Weinchen gewinnen…weil irgendwann macht die Terrasse wieder auf !

Wer uns eine schöne Tour im näheren, auch ein bißchen ferneren Umland von Bamberg/Bug – gerne auch zu Rad oder mit ÖPNV – vorschlägt, der kann nun auch was gewinnen: die drei liebsten Frankentouren wollen wir mit einem Fläschchen Frankenwein von Fischer belohnen, serviert auf unserer Terrasse.

Rechts-, Links- oder andere krumme Wege sind ausgeschlossen. Wanderungen und Fahrten, die wir schon auf unserer Webseite zum Thema Franken stehen haben, natürlich auch. Phantasievolle Variationen sind aber gerne willkommen. Schlagt uns, unseren Gästen und allen anderen Franken-Entdeckern was Schönes vor, kulturelle und kulinarische Ziele sind herzlich willkommen.

Es wartet gespannt: Das Camping Insel – Team

PS… Und nun bis 15. Mai!

Kurze Pause

Bis auf weiteres bleibt unsere Gastronomie, die Hoffmannsklause, geschlossen. Der Campingplatz ist von den aktuellen Entwicklungen leider auch betroffen und bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Bleibt gesund & hoffentlich bis bald

– das Camping Insel – Team

Our Restaurant is closed.

The camping site too!

Brauerei Wanderweg… Südliches Bierland Oberfranken

Natürlich ist´s uns am liebsten wenn Ihr Alle bei uns auf der Terrasse Euer Bierchen trinkt… aber Abwechslung muss sein und Oberfranken um die Ecke und das Bamberger Umland hat ja einiges zu bieten: Auf facebook.com finden Sie eine tolle Route unter dem Begriff BrauereiWanderwegImSudlichenBierlandOberfranken (Aus Datenschutzgründen hier leider kein direkter Link).

Teile dieses Weges finden Ihr bei uns auf der Webseite bei den Radtouren in Franken.

Schmausenkeller im Licht…

…und im Zwielicht

Das Kloster Michelsberg & das Brauereimuseum

Auch wenn das Kloster Michelberg immer noch aussieht wie ein Traum von Christo und die Kirche nicht zu betreten ist, lohnt der Weg dorthin. Einmal ist der Ausblick rüber zum Dom oder zur Altenburg über die Klostergärten atemberaubend, zum anderen befindet sich innerhalb der Klostermauern das entzückende Brauereimuseum. (Im Sommer auch schön kühl!) Der Besuch lohnt sich und macht Appetit aufs nächste Bier.  Mehr hier.

 

Wanderungen in der Fränkischen Schweiz

Tourenvorschläge für die Webseite, zu Fuß, zu Rad, zum Wirtshaus.

Wir haben schon sehr viele schöne Vorschläge für Wanderungen von Besuchern bekommen. Es gibt in Franken noch so viel zu entdecken und soviele Gaststätten mit fränkischer Küche.

Im Moment suchen wir ganz gezielt nach Vorschlägen zu Strullendorf und Roßdorf. Was mache ich vor oder nach dem Schwanenkeller, oder welche Tour führt mich zum  Felsenkeller,… zu Fuß… zu Rad, wer hat eine schöne Idee?

Wenn man unsere Pettstadtradtour ein bißchen variiert, käme man natürlich hin , aber wir hätten gerne was neues! http://www.campinginsel.de/franken.php#Radtouren